Posaunenchor Sudbrack

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Photo: Roland Kreus

Posaunenchor Sudbrack

Seit 1898 ist der Posaunenchor Sudbrack der Posaunenchor, der im Bielefelder Westen Kirchenmusik macht - zunächst in der Erlöser-Kirche, später auch in der Thomas- und Matthäuskirche. Heute gehört der Posaunenchor zur Dietrich-Bonhoeffer- und zur Lydia-Gemeinde, so dass die Blechbläserinnen und Blechbläser Kirchenmusik für inzwischen rund 15.000 Gemeindemitglieder machen. Unter der Leitung von Sonja Ramsbrock als Diplom-Musikerin und -Musikpädagogin proben die mehr als 50 Chormitglieder und 25 Bläserschülerinnen und -schüler wöchentlich in der Johannis- und Bodelschwinghkirche. Mit einem Repertoire von klassischer Kirchenmusik über neue geistliche Musik bis hin zu Gospel, Swing und Pop sind der Posaunenchor, sein Jugendposaunenchor und die Anfängergruppen über 50 Mal im Jahr bei Auftritten in und außerhalb der Kirchräume zu hören.